Swiss-QUBE – Idee und Konzept von Wissenschaftlern

Das Swiss-QUBE Konzept wurde von Ärzten entwickelt. Die erfolgreiche Wirkung beruht auf dem Wissen zahlreicher wissenschaftlicher Studien. Unser Wissenschaftsbeirat steckt all sein hochspezialisiertes Know-how in die Weiterentwicklung unseres innovativen Ernährungs-Konzeptes.

Ernährungswissenschaftler und Mediziner wissen längst: Eine gesunde Ernährung tut Körper und Seele gut. Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude hängen eng mit unserer Ernährung zusammen. Diese wissenschaftliche Erkenntnis ist das Fundament, auf dem wir das Swiss-QUBE Konzept entwickelt haben. Dafür ist spezialisiertes Experten-Wissen gefragt.
Wissenschaftler stehen hinter dem Swiss-QUBE Konzept
Alles was wir tun, betreut unser Wissenschaftsbeirat. Die erfolgreiche Wirkung des Swiss-QUBE Konzepts ist das Ergebnis von hoher Expertise und langjähriger Erfahrung. Unser Wissenschaftsbeirat setzt sich zusammen aus Ärzten der Fachbereiche Allgemein-, Ganzheits-, Sport-, Innere- und Ernährungsmedizin sowie Gesundheitswissenschaftler.
Dr.med. Frank Schulze M.Sc.
• Ganzheits-/Sportmediziner
• Trainer/Coach
• Bio-Landwirt
• Gründer SwissElan GmbH
Dr.med. Alexander Maurer MBA
• Forscher Epigenetik
• Trainer/Coach
• Inhaber Kraftmitte.ch
Dr.med. Helmut Schütz
• Ganzheits/Sportmediziner
• Trainer/Coach
• Myofasziale/Triggerpoint Treatm.
Dr.med. James Worms
• Internist/Diabetologe
• Ganzheitsmediziner
• Oberarzt in einer Diabetesklinik
Was kann das Swiss-QUBE Konzept?
Ernährung beeinflusst unser Wohlbefinden. Wir haben die Erkenntnisse über Ernährung aus allen Fachbereichen gesammelt, analysiert und am Ende das Swiss-QUBE Konzept entwickelt. Das zu 100 % in der Schweiz hergestellte Naturprodukt kann keine Wunder bewirken. Und trotzdem sind die Ergebnisse verblüffend: Das Ernährungskonzept verbessert Gesundheit und Lebensqualität nachhaltig.

Studien belegen Erfolg
Bei diesen Kundenbedürfnissen konnte das Swiss-QUBE Konzept grosse Erfolge erzielen:

• Bodyforming, Hautverbesserung, Vitalitätsverbesserung, Leistungssteigerung, ...
• Stress, mangelnde Vitalität, Depressionen, Hautprobleme, Störungen der Libido
• Stoffwechselblockaden (z.B. Übergewicht, Diabetes, Fettleber, ...)
• Störungen des Säure-Basen Gleichgewichts (z.B. Migräne, Entzündungen, Stressanfälligkeit, Haarausfall, Rheuma, ...)
• Verdauungsstörungen (Durchfall, Verstopfung, chron. Darmentzündungen, Sodbrennen, ...)
• Fettstoffwechselstörungen (Adipositas, Metabolisches Syndrom, Bluthochdruck, ...)

Unsere Erfahrung lehrt uns: Viele körperliche und psychische Krankheiten sowie verbreitete Volkskrankheiten können mit einer veränderten Ernährungs- und Lebensgewohnheit positiv beeinflusst werden. Dieses Wissen treibt uns täglich an, neue Ideen und Lösungen zu suchen. Alle Mitglieder unseres Wissenschaftsbeirats tragen mit ihrem Know-how zu einem gesteigerten Wohlbefinden der Allgemeinheit bei.
Mehr Leistungsfähigkeit für Sportler
Das Swiss-QUBE Konzept zeigt auch bei Sportlern einen nachhaltig positiven Effekt. Unser Wissenschaftsbeirat verfügt über langjährige Erfahrung in der sportmedizinischen Betreuung von Leistungs-, Freizeit- und Breitensportlern. Dieses Know-how hilft uns bei der Weiterentwicklung unseres Konzeptes und bei der erfolgreichen Betreuung unserer Sportler.

Wir begleiten unsere Kunden
Das Swiss-QUBE Konzept hat keine unangenehmen Begleiterscheinungen. Sprechen Sie trotzdem mit Ihrem Arzt, Drogisten oder Ihrem Swiss-QUBE Berater. Er wird Ihnen alle Fragen beantworten und betreut Sie auch in kritischen Momenten während Ihrer Lebensumstellung. Unsere zertifizierten Swiss-QUBE Berater sind bestens geschult und besuchen regelmässig unsere Fortbildungen. Sie als Kunde profitieren in vollem Umfang von ihrem Wissen.

Berater sind bestens geschult
Unsere Berater und Drogisten wählen wir mit größter Sorgfalt aus. Sie werden von Ärzten ausgebildet, die einen umfassenden Ausbildungs-Plan entwickelt haben. Die fundierte Aus- und Weiterbildung reichen unsere Berater zu 100 % an unsere Kunden weiter.

Zukünftige Potenziale unserer Forschung
Die Einsatzmöglichkeiten unseres Ernährungskonzeptes sind vielseitig. Wir wollen in Zukunft wissenschaftliche Kooperationen mit Kliniken aus den Bereichen Chronische- und Stoffwechsel-Erkrankungen anstreben. Auch Präventionsmediziner und Naturheilärzte arbeiten mit der Kraft der Selbstheilung. Gerade diese Patienten können mit dem Swiss-QUBE Konzept gewinnen.